Moobs weg trainieren? Hol deinen Arsch vom Sofa!

Vor nicht allzu langer Zeit hörte ich im Radio, dass sich immer mehr Männer für ihre männlichen Brüste schämen, die auch als Moobs bekannt sind. Seien wir ehrlich, schlaffe Brüste bei Männern machen niemanden glücklich. Und was werden die meisten Herren als nächstes tun? Nach einer viel zu strengen Diät. 5 Pfund ab, aber diese Moobs sind immer noch da.

Bewegung ist wirklich die einzige Antwort. Ihr Fettanteil sollte so weit reduziert werden, dass Ihre Moobs nicht mehr sichtbar sind. Viel Schweiß, vielleicht ein paar Tränen und vielleicht sogar ein bisschen Blut.

Im Gegensatz zu den Werbespots von Tell Sell ist es nicht möglich, lokal Fett zu verlieren. Vergessen Sie also das Drucken, bevor Sie schlafen gehen!

Beginnen Sie mit einem Ganzkörper-Fitnessplan
Um so viel Fett wie möglich zu verbrennen, müssen Sie Muskelmasse aufbauen. Ein Kilogramm Muskelmasse verbrennt in Ruhe mehr Kalorien als ein Kilogramm Fett. Das Einschalten der Muskelmasse ist äußerst vorteilhaft für Ihre Ruheverbrennung. An 3 Tagen in der Woche trainieren Sie die wichtigsten Muskelgruppen mit einem Ganzkörper-Fitnessplan und Sie werden bald Ergebnisse sehen. Mit einem Ganzkörper-Zeitplan müssen Sie im Grunde kein Cardio machen, also keine langweiligen Routinen beim Radfahren, Laufen oder Cross-Trainer. Yay!

Achten Sie auf Ihre Ernährung
Um so schnell wie möglich Ergebnisse zu erzielen, ist es ratsam, Ihre Ernährung an Ihr Training anzupassen. Befreien Sie sich von flüssigen Kalorien wie Fruchtsäften, Cola und anderen zuckerhaltigen Getränken. Beginnen Sie mit einem guten Frühstück mit komplexen Kohlenhydraten (Haferflocken, Brinta, Vollkornbrot) und einer Proteinquelle. (mageres Hähnchenfilet auf Brot, gekochtes Ei).

Sie können möglicherweise den ganzen Weg gehen und einen Fütterungsplan erstellen. Für alle, die weniger genau mit ihrer Ernährung sein möchten, kann es nützlich sein zu sehen, wie viele Kalorien Sie tatsächlich an einem Tag essen können.

Deine Moobs loszuwerden ist wirklich nicht so schwierig, wie es scheinen mag. Ausreichend und gesund essen und ausreichend Bewegung. Mit 3 Tagen Ganzkörper-Krafttraining pro Woche werden Sie bald Ergebnisse sehen und Ihre Moobs werden in kürzester Zeit verschwunden sein.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *